Zwingersegnung

Dieser Einladung sind wir natürlich gern nachgekommen und sind nach Niederösterreich gefahren, um Dietmar Rogatschnig zu besuchen. Die neugebaute Zwingeranlage für die Hunde vom "Kärntner Gspann" ist fertig geworden und das sollte mit einem großen Fest gefeiert werden! Eingeladen waren alle Besitzer des A- und B-Wurfs, sowie die zukünftigen Besitzer des C-Wurfs. So stand auch der Samstagnachmittag, während dem alle nach und nach anreisten, ganz unter dem Zeichen die inzwischen 6 Wochen alten Welpen zu bewundern und zu knuddeln. Die Feier am Abend begann mit der Segnung des Zwingers und aller anwesenden Hunde, was der Feier einen würdigen Rahmen verlieh. Bei der letzten richtig warmen Spätsommernacht konnte man gut bis in die späte Nacht zusammensitzen. Am Sonntagvormittag ging es weiter mit einer kleinen Übungseinheit mit 3 Hunden des B-Wurfs und Hunter.,für die bald Prüfungen anstehen. Ein paar Suchen und Schleppen wurde geübt, doch auf Grund der Hitze war den Hunden nicht zu viel zu zu muten. Mittags wurde alle bei Dietmar mit einer zünftigen Jause verwöhnt und im Laufe des Nachmittages traten alle die Heimreise an.

Es war rund um gelungenes Wochenende mit netten Menschen und es war toll, einige der baldigen Führer von Hunters Nachwuchs kennen zu lernen.

Vielen Dank an Kathi und Dietmar für Einladung und Gastfreundschaft und die tolle Beherbergung :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andreas (Donnerstag, 17 September 2015 13:51)

    Hallo Annette, Klasse Fotos. Supi. Danke.

    Dein Andreas